Kleines Berner-Shooting

Das Schöne an unseren Kameras ist ja, dass man ziemlich lange draufdrücken kann; der Film nicht gleich voll ist 😉 Gerade bei Tieraufnahmen fällt doch ein Großteil der Aufnahmen durch das „Qualitätssieb“, denn, irgendwie wollen die meist nicht ganz so wie wir 🙂 Vor einigen Tagen galt es neue Aufnahmen der Bernersennenhunde meiner Schwiegermutter zu…

Rhein in Flammen 2015: Kleiner Fotografischer Rückblick

Anfang August, genauer gesagt am 8. August 2015, fand zwischen Spay und Koblenz „Rhein in Flammen – Das Original“ statt. Zig Ausflugsschiffe tummelten sich auf dem Rhein, um später mit ihren Passagieren an acht Feuerwerken vorbeizugleiten. Die Aufstellung des Schiffskorso erfolgte an der Rheinschleife unterhalb des Bopparder Hamms. Von schräg gegenüber, oberhalb von Boppard, auf…

Projekt 52 – 35: Zwergenhaft

Ich habe es etwas schleifen lassen, das Projekt 52. Zum Thema „Zwergenhaft“ steige ich wieder ein. Derzeit sind die Strohballen ja vielerorts zu sehen. Sie läuten gefühlt irgendwie den Herbst ein. Für diese Fotos bin ich auf die Knie gegangen und habe die „Zwergenperspektive“ eingenommen, um den großen Strohballen in Szene zu setzen. Zudem war…

Dramatischer Himmel

Projekt 52 – 29: Grau

Drama, baby! – Ich liebe meine Kamera (auch wenn ich ihr Potential vielleicht zu fünf Prozent nutze…*tsts*). Diese Woche ist das Thema „Grau“. Wir hatten in den letzten Tage fantastische Wolkenformationen. Und diese tolle Aufnahme hat die Olympus quasi selbst gebastelt – ich habe nur das Motiv gesehen und auf den Auslöser gedrückt. In den…

Just married-Luftballons

Projekt 52 – 25: Wandel

Für den Projekt 52-Beitrag „Wandel“ greife ich wieder etwas tiefer in die philosophische Foto-Trickkiste: Leider ging alles so schnell, sodass das Bild etwas unscharf ist. Aber ich finde es doch sehr passend, denn mit der Eheschließung geht man doch so manchen Wandel ein, z.B. ändert sich bei einigen der Nachname oder die Steuerklasse. Auf jeden…

Projekt 52 – 15: bergauf / bergab

Mein Bildmotiv zum aktuellen Thema „bergauf / bergab“ habe ich am Donnerstagabend entdeckt, als ich noch ein bisschen Zeit bis zum Festungsleuchten auf der Festung Ehrenbreitstein (Beitrag folgt!) überbrücken musste. Und zwar die Seilbahn Koblenz. Im Prinzip interpretiere ich das Thema mit diesen Bildern im doppelten Sinn 🙂 –> Die Fahrt der Seilbahn an sich,…

Ostersonntag mit 98 PS: Motorradtour Hunsrück – Mosel – Hunsrück

Was für ein herrlicher Morgen am heutigen Ostersonntag! Die Sonne strahlte und es waren(vorerst) kaum Wolken am Himmel. Statt der Wanderschuhe haben wir uns spontan für die Motorradstiefel entschieden. Natürlich war uns bewusst, dass es keine sommerlichen Temperaturen sind, aber richtig gekleidet ist auch das kein Problem! Zugegeben, die Wolken wurden während unserer Tour immer…

Projekt 52 – 14: hinterlassene Spuren

Tief Niklas fegte mit zerstörerischer Kraft über Deutschland hinweg. Die Jalousien ruckelten, der Wind pfiff um die Ecken. Und auf unserer Karfreitagswanderung mussten wir im wahrsten Sinne des Wortes diese „hinterlassenen Spuren“ überwinden. Mein Beitrag zum Projekt 52 zum Thema „hinterlassene Spuren“: