Projekt 52 – 27: Gläsern

Diese Woche habe ich beim Projekt52 das Thema „gläsern“ gewählt. Zuerst dachte ich – mit meinem „Datenschutz-Schulungs-Hintergrund“ – natürlich an den „gläsernen“ Menschen. Überall – im Netz, bei der Kartenzahlung etc. – geben wir Daten preis… Mein erster Motivgedanke war dann auch ein Bild der Paybackkarte 😉 Mit „gläsern“ habe ich dann aber auch Fenster assoziiert. Einerseits schützt das Glas und andererseits, gibt es doch auch (Ein-)Blicke ins Gebäude. Sofern es „unbehandelt“ ist.

Letzte Woche waren wir auf Erkundungstour in den Beelitzer Heilstätten. Eine Führung, wie die mit Frau Krause, kann ich nur empfehlen. Ich bin zwar in der Nähe groß geworden und zig Mal durch und irgendwie an den Gebäuden vorbeigefahren, aber über die Geschichte wusste ich doch sehr wenig. Ja, die Häuser wurden von den Sowjets genutzt und auch Honecker fand hier Zuflucht. Aber wofür wurden sie davor genutzt, was war der Grund ihrer Entstehung??? Dazu über o.st. Link und in einem anderen Blogbeitrag mehr 🙂

Für das aktuelle Wochenthema habe ich mir dieses Motiv ausgeguckt. Zugegeben, es ist gar nicht so einfach, auf dem Gelände noch erhaltene Fenster zu finden. Vieles wurde mutwillig zerstört. Dieses Fenster ist nicht „gläsern“ im engeren Sinne, sondern das Glas spiegelt das gegenüberliegende Gebäude; und hier wiederum eine Fensterfront. Ihr seht die (mutwillige) Zerstörung… bis hinauf zu den Dachfenstern. Die zerstörten Fensterscheiben geben den Häusern eine „mystische Stimmung“, zeugen von den Zerstörungen der letzten Jahre und geben eben auch wieder den Blick auf das Innere frei…

Beelitzer Heilstätten - Heizhaus

└ Für Ermittler ┐

Aktennotiz hinzufügen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s