I can see the stars: Sternspuren

Nachdem ich es schon bei einigen Olympus-Usern gesehen habe, wollte ich sie jetzt auch einmal ausprobieren: Die „Ich-sehe-Sternenspuren-Aufnahmen“. Die Olympus hat die Funktion „Live Composite“. Schaut mal unter diesem Begriff in die Google-Bildersuche, um zu sehen, was mit dieser Anwendung alles möglich ist. Ich habe sie genutzt, um die „Spuren der Sterne“ (star trails) festzuhalten. Das hat natürlich beim ersten Mal nicht geklappt, aber dann beim zweiten. Die Funktionsweise dahinter (so, wie ich es verstanden habe): Es wird zunächst eine Grund-/Basisaufnahme gemacht. Danach werden quasi bei jeder neuen Aufnahme nur die „hellen Stellen“ auf das erste Bild draufgelegt. Technik, die begeistert!, sage ich da nur. 🙂 Ich habe also die Kamera über eine Stunde Bilder machen lassen; alle 15 Sekunden eins. Und das kam dabei raus (ohne die ganz große Bildnachbearbeitung):

Olympus live composite - star trails

Der Wahnsinn, oder? Ich bin noch immer schwer begeistert! Was werden das erst für Aufnahmen werden, wenn ich die Einstellungen besser beherrsche? Also, die Kreisspuren, das sind die Sterne. Dann gibt es noch horizontal laufende rote Punkt-Linien: das sind Flugzeuge. Wir vermuten, dass auch die vertikale Linie eine Flugzeugspur ist. Was sonst? *fg* Links die drei roten Punkte sind die Lichter am Windrad. Rechts die zwei an einem Telekom-Turm. Und rechts die kurze Linie mit dem blauen Punkt – das ist ein Blaulicht auf der Autobahn 🙂

Wahrscheinlich werde ich – je nach Begeisterungsgrad – hin und wieder weitere star trails-Foto in den Blog packen…

Faszinierend – oder?!?

└ Für Ermittler ┐

2 Gedanken zu “I can see the stars: Sternspuren

  1. Pingback: Die erste Blitzaufnahme mit meiner Olympus! | Spurensicherung

Aktennotiz hinzufügen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s