Projekt 52 – 05: Wohlfühloase

Für das Thema „Wohlfühloase“ hatte ich von Anfang an eine bestimmte Idee – und heute wurde sie bei herrlichem Sonnenschein umgesetzt. Genau. Meine Wohlfühloase der besonderen Art befindet sich draußen. Eigentlich ist es grundsätzlich die Natur, die tolle Landschaft in Rheinland-Pfalz, die mir einfach gut tut. Ist der Kopf voll oder beschäftigen mich „trübe Gedanken“, sind ein paar Schritte an der frischen Luft, oftmals mit der Kamera in der Hand, einfach wohltuend und entspannend. Daher nehme ich Euch jetzt einmal zu einer ganz besonderen „Wohlfühloase“ mit;  an den mächtigen Strom namens Rhein … einige Schritte auf einer Landzunge und dann zu einem ganz tollen Aussichtspunkt:

Wir starten ein paar Kilometer hinter dem bekannten Loreley-Felsen…

Blick auf Burg Maus am Rhein

… und bewegen uns auf einem schmalen Pfad auf einer Art Landzunge…

Weg_III

Pfad

… blicken nach rechts auf die andere Rheinseite, auf Burg Maus…

Blick auf Burg Maus

… und nach links, wo eine Treppe steil hinab führt.

Treppe-abwärts

Im Sommer lädt diese Bank zum Innehalten ein.

Bank

Das Ziel ist nah, die Landschaft öffnet sich…

Weg_fast-am-Ziel

… und wir blicken in das schöne Rheintal. In der Ferne sind auf den Rheinhöhen die weiß-frostigen Bäume zu sehen. Genießt mit mir den Ausblick 😉

Weg_Ziel

Ein Bild gegen die Sonne. Der Rückweg ist mindestens genau so schön 🙂

Weg_zurück

└ Für Ermittler ┐

11 Gedanken zu “Projekt 52 – 05: Wohlfühloase

  1. Hallo Eike, ich habe mal durch deinen blog quergelesen und freue mich auf weitere schöne Motive ! Das Bücher-bingo würde mich auch sehr reizen, aber ich glaube, wenn ich mich noch an einem weiteren Projekt beteiilige, muss ich aus Zeitgründen meinen Job kündigen 😀

    Gefällt 1 Person

    • Vielen Dank für Dein Feedback. In Sachen „weitere schöne Motive“ strenge ich mich an 🙂 Ja, das bloggen nimmt schon ein bisschen Zeit in Anspruch. Aber, für mich ist es auch immer „ganz bewusste Zeit“, meine Zeit. Und der Dreiklang Fotografie – Literatur – Bloggen spiegelt einen Teil meiner FreiZeit ganz gut wider 😉 Liebe Grüße….

      Gefällt 1 Person

  2. Oh, wie schön 🙂
    Wir haben vor ungefähr 13 Jahren oder so mal Urlaub in Boppard gemacht und uns natürlich auch die Loreley angeschaut. Aber als Teenie ist man ja nicht so super empfänglich für die schöne Natur 😉 Ich sollte dort mal wieder hinfahren 😀

    Gefällt 1 Person

  3. Wow,

    da mußt du mir mal die genauen Koordinaten geben.

    Wenn wir das nächste mal nach Boppard fahren möchte ich mir die Ecke sehr gerne anschauen.

    LG und ein schönes Wochenende
    Holger

    Gefällt mir

Aktennotiz hinzufügen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s