Projekt 52 – 48: Basteleien

Selbst kreativ sein, „Basteleien“ – wie es so schön im Projekt-52-November-Themenpool heißt, das bin ich nur eingeschränkt. Jedenfalls, wenn es rund ums Basteln im engeren Sinn geht – mit Papier, Nadel oder Faden … oder so. Das zuletzt „selbst geschaffene“ waren meine Mützen mit dem Strickring. Kein Wunder also, dass ich das Thema „Basteleien“ so lange vor mich hergeschoben habe. Bis zum 1. Advent, um genau zu sein. Auf dieses Wochenende habe ich mich aber umso mehr gefreut. Nach einer Woche Fortbildung konnte ich es kaum erwarten, endlich die Weihnachtsdeko aus den Kartons zu holen und unser Haus (eigentlich nur die 1. Etage) weihnachtlich „einzurichten“. Es ist nicht mehr so viel wie früher (weniger ist mehr 🙂 ), aber hier und da haben einige „Deko-Arrangements“ ihren Platz gefunden. Und heute, ja heute dürfte beim Kerzenlicht der ersten von vier Kerzen ausgiebig gefrühstückt werden:

Weihnachtsdekoration - 1. Advent

Ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent-Sonntag 🙂

└ Für Ermittler ┐

2 Gedanken zu “Projekt 52 – 48: Basteleien

  1. Unser „Adventskranz“ besteht auch aus so einem Kerzentablett – ich find das erstens total praktisch, weil es so easy zu dekorieren ist, und zweitens wirklich hübsch. Bei mir liegen dieses Jahr rote Kugeln drin ;-).

    Gefällt mir

Aktennotiz hinzufügen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s