Herbst-Ausflug in die Pfalz III: Hervé’s Crêperie

Im dritten und letzten Rückblick unseres Herbst-Ausflugs in die Pfalz, möchte ich eine „Restaurantempfehlung“ aussprechen: Es war großartig, lecker, köstlich … in Hervé’s Crêperie. Dank dem Tipp einer Insiderin 🙂 war der Besuch der Crêperie auch unserer krönender Abschluss von 1,5 wunderschönen Tagen in der Pfalz. Hier gibt es süße Crêpes (unser „Nachtisch“) und herzhafte Galettes aus Buchweizenmehl (unser Hauptgang). Die Bedienung ist super freundlich! Nach dem Essen waren wir alle papp-satt und seeeehr glücklich 🙂

creperie_fassade

Hervé’s Crêperie in Neustadt an der Weinstraße

creperie_eingang

Hier führt kein Weg dran vorbei: Hervé’s Crêperie

Galette Tricolore

Galette Tricolore – 3 Käse & Preiselbeeren

creperie_champignons

Galette Forestière – frische Champignons in Creme & Käse

creperie_julie et tom

Crêpe Julie et Tom – Wallnusseis, Ahornsirup, geröstete Mandeln & Wallnuss

creperie_kinderschokolade

Crêpe Chocolat Olé! – Kinderschokolade

 

creperie_introtext

Hervé’s Crêperie – Ein bisschen Geschichte in der Speisekarte

 

└ Für Ermittler ┐

Aktennotiz hinzufügen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s