stuart zwischen obst und gemüse

nachdem wir heute ordentlich ausgeschlafen, gefrühstückt und auf dem balkon gesessen haben, sind wir ab ins beet. stuart hat dieses schon vom fenster aus gesehen und ist vorgesprintet. als wir dann auch am beet ankamen, hat sich stuart erstmal versteckt. warum? das sieht man hier:

 

als ich dann mit dem pflanzen der tomaten beschäftigt war, gesellte sich der kleine mümmler dazu und packte auch ordentlich mit an. muss wohl das schlechte erdbeer-gewissen gewesen sein. jedenfalls war er nach getaner arbeit mächtig stolz auf sein werk …

… prüfte dann noch einmal mit kritischem blick das wachstum des schnittlauchs

… und gönnte sich dann erstmal eine pause. 

übrigens, man darf den kleinen in der nähe von lebensmitteln nicht aus den augen lassen:

… besonders nicht bei erdbeer(en)-kuchen:

vorher:

nachher:

tja, da hat man keine worte mehr!!!

Aktennotiz hinzufügen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s